Jeden Auftrag professionell ausführen. Vertrauen Sie einem Aufsitzmäher mit Kawasaki-Motor

Jeden Auftrag professionell ausführen. Vertrauen Sie einem Aufsitzmäher mit Kawasaki-Motor

Was spricht für ferngesteuerte Böschungsmäher mit Kawasaki-Motor?

Leistung, Produktivität und Effizienz

Wir achten auf jedes Detail, damit unsere Motoren dauerhaft optimal arbeiten. Sphärische Brennräume und hängende Ventile sorgen für den maximalen Wirkungsgrad und die höchste Leistung, während der ausgezeichnete Luftfilter optimale Betriebseigenschaften garantiert. Jeder einzelne Zweizylinder-V-Motor wird vor Verlassen der Produktionslinie gründlich geprüft, damit er auch in Ihrer Maschine zuverlässig die Spitzenleistungen bringt, für die Kawasaki in aller Welt bekannt ist. Unsere Motoren maximieren die Effizienz, verbessern die Produktivität und steigern das Ertragspotenzial jedes Arbeitstages.

Leistung, Produktivität und Effizienz

Robuste und langlebige Konstruktion

Langlebigkeit steht bei unseren Zweizylinder-V-Motoren im Mittelpunkt. Kurbelgehäuse und Zylinderköpfe sind aus druckgegossenem fahrzeugtechnischem Aluminium gefertigt. Kurbelwellen und Zylinderlaufbuchsen bestehen aus geschmiedetem Gusseisen. Um den hohen Anforderungen im gewerblichen Betrieb gerecht zu werden, kommen Industriedichtungen zum Einsatz.

Robuste und langlebige Konstruktion

Hervorragende Zuverlässigkeit

Wir entwickeln Lösungen, die Ihre Maschine jederzeit zuverlässig antreiben, Jahr um Jahr. Unser rotierendes Häckselsieb verhindert Ablagerungen von Grasschnitt und schützt so das Kühlsystem des Motors. Unser Hochleistungs-Schmiersystem hält den Öldruck konstant im Idealbereich und sorgt so für eine lange Lebensdauer des Motors. Mit der automatischen Dekompressionsvorrichtung kann unter allen Bedingungen zuverlässig gestartet werden.

Hervorragende Zuverlässigkeit

Flexibilität und Auswahl

Die von uns entwickelten 4-Takt-Zweizylinder-V-Motoren erfüllen die vielfältigen Anforderungen von professionellen Landschaftsgestaltern, Grundstücks- und Rasenpflegespezialisten. Sie können also sicher sein, dass ein Gerät mit Kawasaki-Motor die Leistung bietet, die Sie benötigen. Ob FR, FS, FX oder FT – unsere Zweizylinder-V-Motoren versprechen Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Leistung, für welche Serie Sie sich auch immer entscheiden.

Flexibilität und Auswahl

Maximale Produktivität - Motoren mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung (EFI)

Unsere EFI-Motoren zeichnen sich durch sofortige Gasannahme, verbesserte Mäheigenschaften und eine problemlose Anpassung an verschiedene Boden- und Umweltbedingungen aus und steigern damit die Produktivität und Profitabilität.

Umfassendes europaweites Service- und Supportnetzwerk

Unsere Kunden werden für die gesamte Lebensdauer ihres Motors über unser europäisches Servicenetzwerk von Kawasaki Engines-Vertragshändlern mit Ersatzteilen, Service und fachlichem Rat unterstützt. Außerdem geben wir sowohl gewerblichen als auch Privatkunden auf jedes Produkt mit Kawasaki-Motor eine branchenführende Motorgarantie ohne Betriebsstundenbegrenzung.

Umfassendes europaweites Service- und Supportnetzwerk

Kauf des richtigen Geräts

Ferngesteuerte Böschungsmäher sind hoch spezialisierte Geräte, die von qualifizierten Profis in den anspruchsvollsten Mähumgebungen eingesetzt werden. Aus diesem Grund sollten Käufer unbedingt sicherstellen, dass das Gerät für die voraussichtlichen Aufgaben und Arbeitsbelastungen geeignet ist. Wir empfehlen, vor der Kaufentscheidung die folgenden Aspekte in Betracht zu ziehen.

Leistung

Ferngesteuerte Mäher wurden für anspruchsvolle, häufig gefährliche Mähsituationen entwickelt, z. B. steile Böschungen und stark bewaldete Bereiche. Ein leistungsstarker Motor ist nicht nur wichtig, um beim Mähen mit dichtem Bewuchs fertig zu werden, sondern auch, um Räder oder Raupenketten mit ausreichend Leistung zu versorgen, damit das Gerät Böschungen hinaufklettern und Hindernisse umfahren kann.

Manövrierbarkeit

Manövrierfähigkeit steht im Mittelpunkt der Konstruktion eines ferngesteuerten Mähers. Er hat die Aufgabe, Gras und Buschwerk an Orten zu mähen, die für Menschen unsicher oder unzugänglich sind. Einige ferngesteuerte Böschungsmäher haben große, oft luftbereifte Räder für schwieriges Gelände, während andere mit Raupenketten ausgerüstet sind, um mit extremem Terrain und außergewöhnlichen Bedingungen fertig zu werden.

Merkmale

Einige Geräte zeichnen sich durch Merkmale wie wartungsfreundliche bürstenlose Elektromotoren, automatische Drehzahlregelung und Hybridantriebe aus. Andere sind mit einer Winde für den Einsatz an noch steileren Hängen ausgestattet.

Unterstützung durch Vertragshändler

Durch den Kauf bei einem Vertragshändler oder Vertriebspartner hat der Nutzer für die gesamte Lebensdauer des ferngesteuerten Mähers Zugang zur besten technischen Unterstützung. Original-Ersatzteile, technisches Fachwissen und Garantieberatung von einem anerkannten Händler oder Vertriebspartner tragen dazu bei, dass der Eigentümer optimalen Nutzen aus seiner Investition ziehen kann.

Hersteller von Aufsitzmähern in Ihrem Land suchen

Leider bieten unsere OEM-Partner dieses Produkt aktuell in Ihrem Land nicht an. Wenn Sie bei Änderungen benachrichtigt werden möchten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

„Für Kawasaki haben wir uns vor allem aufgrund der effizienten Schmieranlage entschieden. Dank dieser funktionieren unsere SPIDER-Mäher auch an sehr steilen Hängen ohne Probleme.“
Pavel Vondráček, Chefentwickler, Spider