FS730V Electronic Fuel Injection (EFI)

Für konstante Leistung und Zuverlässigkeit, auf die sich Gewerbetreibende auch langfristig verlassen können.

Service+ Download

Vorteile

Integrierte elektronische Drosselsteuerung

Durch die sofortige Gasannahme steht professionellen Rasenpflegern sofort die volle Leistung zur Verfügung, wenn sie gebraucht wird. Die Geschwindigkeit wird auch bei schwierigem Untergrund, in hohem Gras und an steilen Anstiegen beibehalten. Die Messerdrehzahl bleibt konstant und ermöglicht so bereits im ersten Durchgang einen sauberen Schnitt. Mehr schaffen – in weniger Zeit– mit besseren Ergebnissen.

Ausführung mit offenem Regelkreis

Unsere EFI-Motoren erfüllen strenge, im Voraus festgelegte Standards, die eine optimale Leistung im gewerblichen Betrieb gewährleisten. Diese Ausführung kommt mit weniger Sensoren und Bauteilen aus, sodass Wartung und Aufrüstung vereinfacht werden.

Wegweisende elektronische Motorsteuerung (ECU)

Überwacht laufend Umgebungsbedingungen und Motorleistung, um stets die optimale und wirtschaftlichste Leistung zu liefern. Sie können sich darauf verlassen, dass der Motor läuft – ganz gleich, wie hart die Bedingungen sind.

Sequenzielle Multiport-Kraftstoffeinspritzung

Die hochpräzise Kraftstoffversorgung wird entsprechend den Betriebsbedingungen des Motors und der Rückmeldung von der ECU geregelt. Leistung pro Hub und Kraftstoffverbrauch werden maximiert, sodass der Motor stets mit optimaler Leistung und sparsam arbeitet.

Kommunikationsprotokoll SAE-J1939 CAN

Die Motorleistung ist nahtlos und in Echtzeit mit den Bedienelementen, Sensoren und Anzeigen des Rasenmähers verknüpft, sodass der Nutzer auf wegweisende Bedienfunktionen zurückgreifen kann.

Einfache, intuitive Diagnose beim Händler

"Dank eines Diagnosesystems, das lediglich den Anschluss eines PCs oder Tablets erfordert, werden Stillstandszeiten auf ein Minimum begrenzt. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Fehlersuche und eine präzise Wartung, sodass die Arbeit schnell wieder aufgenommen werden kann."

Technische Daten

Motortyp 4-Stroke, Vertical Shaft, V-Twin, OHV, Air-cooled
Anzahl der Zylinder 2
Bohrung x Hub 78 x 76 mm
Hubraum 726 cm³
Max. Leistung 17.2 kW (23.1 hp) / 3600 rpm
Max. Drehmoment 50.4 Nm (37.2 ft.lbs) / 2400 rpm
Ölvolumen (l) 2.2 litres
Trockengewicht 46.5 kg
Abmessungen (L x H x B) (mm) 507 x 465 x 409

Leistungskurven

Die Nennleistung dieses Motors ist die nach SAE J1349 an einem Serienmotor gemessene Nettoleistung.

Die tatsächliche Motorleistung hängt von zahlreichen Faktoren ab, u. a. von der Betriebsdrehzahl des Motors im Einsatz, Umgebungsbedingungen, Wartung und anderen Einflussgrößen.

Leistungskurven

Besondere Merkmale

  • Sequenzielle Multiport-Kraftstoffeinspritzung
  • Hochdruck-Einspritztechnik mit elektronischer Kraftstoffpumpe
  • Integrierte Reinigungsanschlüsse
  • 30-A-Ladespule
  • Elektronische Höhenkompensation
  • Zylinderlaufbuchsen aus Gusseisen
  • Bewährte Regelung
  • Automatische Dekompressionsvorrichtung
  • Kompakte elektronische Motorsteuerung
  • Integrierte elektronische Drosselklappensteuerung
  • Elektronische Zündung mit verstellbarem Zündzeitpunkt
  • 90-Grad-V-Motor
  • Druckschmiersystem

Optionen

  • Abtriebswellenvarianten
  • Ölablaßvarianten
  • Öldruckschalter
  • Schalldämpfer-Option

Maßangaben

Related Engines